Rehoboth Primary School  | Projekt Neubau eines Vorschulklassenraums | Investition ca. 22.000 Euro

Das Sonnenkinderprojekt unterstützt u.a. den Neubau von Klassenräumen. An der Rehoboth Primary School in Rehoboth startete im Sommer 2014 die Planung für eine Erweiterung der Schule. Im Januar 2015 waren dann die rechtlichen Hürden genommen und der praktische Bau eines neuen Vorschulklassenzimmers konnte beginnen. Im Mai 2015 war der Bau fertig und die Kinder konnten den neuen Klassenraum beziehen.

Das Sonnenkinderprojekt unterstützte diese Maßnahme mit ca. 300.000 N$ (ca. 22.000,- Euro). Nur dadurch war es der Schule überhaupt möglich, den Bau in Angriff zu nehmen. In seinem Dankesschreiben findet der Direktor der Schule, Herr Olivier die folgenden Worte:

"Hiermit möchten wir unsere tiefgehende Dankbarkeit gegenüber demSonnenkinderprojekt für die Unterstützung bezüglich der Errichtung des Vorschulklassenzimmers ausdrücken. Auch der regionale Bildungsdirektor, im Namen der Hardap Region, möchte sich beim Sonnenkinderprojekt für die gütige Spende an unsere Schule den Kindern zuliebe bedanken. Das Klassenzimmer wurde bereits bezogen."

Doch weitere Projekte sind in der Planung. So steht die dringend erforderliche Dachsanierung (es regnet durch / Schimmelbildung) an der Swakopmund Primary School und der Bau einer notwendigen Schulküche an der Khomas Primary School in Windhoek auf der Tagesordnung der nächsten Monate.
Weitere Projekte in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und bengo (Engagement global) sind für 2016 vorgesehen.

Hier ein paar Bilder von der Baumaßnahme in Rehoboth.

Rohbau

Rohbau

Aussenansicht

Klassenraum

Klassenraum

Küche

Stauraum für Unterrichtsmaterial

Sanitärbereich

 

Copyright © 2010 - 2017 Sonnenkinderprojekt Namibia e. V. | Stand: September 2017
Spendenkonto: Aufgrund Mißbrauchsversuche bitten wir Sie die Daten unter Kontakt zu erfragen.